Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

FW-MG: Jugendliche durch Bienenschwarm in Gebäude festgesetzt

Mönchengladbach-Wickrathberg, 15.06.2019, 14:33 Uhr, Broicherhofweg (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es zu ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach

22.05.2019 – 12:46

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Zwei Pkw-Aufbrüche auf der Mittelstraße

Mönchengladbach (ots)

Auf der Mittelstraße wurden am Dienstag zwischen 06:30 Uhr und 15:40 Uhr zwei Pkw aufgebrochen.

Die beiden Fahrzeuge standen auf dem schräg gegenüber dem Medicentrum und dem dortigen Lebensmittelmarkt gelegenen Parkplatz.

An einem schwarzen Citroen wurde die Scheibe der Beifahrertüre eingeschlagen. Aus dem Handschuhfach wurde anschließend ein Navigationsgerät von TOMTOM mitsamt Zubehör gestohlen.

Auch an dem zweiten Pkw, einem schwarzen Mercedes CLK, wurde die Scheibe der Beifahrertüre eingeschlagen. Gestohlen wurden in diesem Fall ein IPHONE 4S und ein Paar weiß-orangefarbene Sketchers.

Die Polizei fragt, wer Beobachtungen machte, die mit den Aufbrüchen im Zusammenhang stehen könnten. Wer kann Angaben über den Verbleib der gestohlenen Gegenstände machen? Hinweise bitte an Telefon 02161-290.(jl)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 10 222
Fax: 02161/29 10 229
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach