Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

27.09.2018 – 14:53

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 83-jähriger Frau

Mönchengladbach (ots)

Vermisst wird seit Mittwoch, 26.09.2018, die 83-jährige Ramona del Carmen Colmenares von der Lambertsstraße in Mönchengladbach.

Frau Colmenares ist in Mönchengladbach zu Besuch. Sie ist der deutschen Sprache nicht mächtig und kann sich nur auf Spanisch verständigen. Sie ist leicht orientierungslos und auf Medikamente angewiesen.

Am Mittwochnachmittag verließ sie die Wohnung gegen 17:00 Uhr, um mit dem Hund des Hauses, einem kleinen weiß-beigefarbenen Mischling, der ein auffälliges Barcelona-Trikot trägt, spazieren zu gehen.

Von diesem Spaziergang kehrte sie bisher nicht zurück.

Durch den Einsatz eines Personenspürhundes kann nachvollzogen werden, dass sie nach dem Verlassen der Wohnung bis zur Bushaltestelle am Minto ging. Dort verliert sich ihre Spur.

Es ist daher anzunehmen, dass sie in einen Bus stieg. Die dort abfahrenden Linien decken das Stadtgebiet ab, fahren aber auch in den Viersener Bereich.

Frau Colmenares ist mit 1,47m recht klein und zierlich. Sie hat schwarze Haare, trug eine schwarze Steppjacke mit weißem Streifen auf der Brust, eine schwarze Stoffhose und weiße Puma-Sportschuhe. Derzeit trägt sie eine dunkle Brille.

Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten bitte an die Polizei Mönchengladbach unter Telefon 02161-290.(jl)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 10 222
Fax: 02161/29 10 229
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung