PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

08.05.2020 – 14:24

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Rhede - Pedelec beim Abbiegen erfasst

Rhede (ots)

Leichte Verletzungen hat ein Pedelecfahrer am Freitag in Rhede bei einem Unfall erlitten. Eine 67-jährige aus Rhede befuhr mit ihrem Wagen die Münsterstraße und wollte nach links in die Straße "Hohes Rott" einbiegen. Dabei erfasste sie das Pedelec eines 72-Jährigen: Der Bocholter war auf dem Radweg an der Münsterstraße stadteinwärts unterwegs und querte gerade die Einmündung. Der Leichtverletzte begab sich eigenständig in ärztliche Behandlung. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 1.800 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Rhede
Weitere Storys aus Rhede
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken