Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

10.09.2019 – 19:21

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Korrektur zu "Katze nach Schuss verendet"

Borken (ots)

In der genannten Meldung vom heutigen 10.09.2019 wird irrtümlich der vergangene Samstag, 07.09.2019, als Tag der Tat genannt. Das ist falsch: Ein Unbekannter hat am Sonntag, 08.09.2019, in Borken-Gemen auf einen Kater geschossen und das Tier dabei so schwer verletzt, dass ein Tierarzt es einschläfern musste. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell