Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

28.04.2019 – 11:41

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Einbrecher verletzte sich vermutlich

Bocholt (ots)

In der Nacht zum Samstag drangen Einbrecher in einen Autohandel an der Dingdener Straße ein, in dem sie eine Glasscheibe zertrümmerten. Im Gebäude machten sich die Täter mit einer Flex an einem Tresor zu schaffen. Es gelang aber nicht, den Tresor aufzubrechen. Anhand der Spuren am Tatort hat sich der Täter bzw. einer der Täter bei dem Einbruch verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken