Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

28.04.2019 – 11:24

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Stadtlohn - Autofahrer stand unter Drogeneinfluss

Stadtlohn (ots)

Polizeibeamte überprüften am späten Samstagnachmittag einen 20-jährigen Autofahrer aus dem Hessenweg. Aus dem Innenraum strömte deutlicher Marihuanageruch und der Fahrer räumte ein, ca. zwei Stunden vor der Kontrolle einen Joint geraucht zu haben. In dem Pkw wurden geringe Mengen der Droge gefunden und auch der Beifahrer hatte eine geringe Menge Marihuana dabei. Die Drogen wurde sichergestellt und Strafverfahren eingeleitet. Der 20-Jährige durfte nicht weiterfahren und ihm wurde durch einen Art eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken