Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

17.02.2019 – 14:18

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Heek - Möglicher Absturz eines unbekannten Flugobjekts - Nachtragsmeldung

Heek (ots)

Ergebnislos abgebrochen wurde am Sonntag die Suche nach einer möglichen Absturzstelle in Heek. Zeugen hatten dort am Sonntagvormittag gegen 11.15 Uhr ein Kleinflugzeug oder einen Paraglider beobachtet, der sich dem Erdboden schnell näherte. Weil ein Absturz nicht auszuschließen war, wurden umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet. Daran beteiligten sich neben der Polizei auch Kräfte der Feuerwehr Heek. Ein Hubschrauber der Polizei und ein Suchhubschrauber der Bundeswehr nahmen das in Frage kommende Gebiet aus der Luft in Augenschein. Die Polizei kontaktierte gleichzeitig umliegende Flugplätze und Luftportvereine. Die Ermittlungen blieben ergebnislos und die Suche wurde schließlich bis auf weiteres eingestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken