Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

16.01.2019 – 14:10

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Radfahrer übersehen

Gronau (ots)

Leichte Verletzungen hat ein 18 Jahre alter Radfahrer am Mittwoch bei einem Unfall in Gronau erlitten. Eine 46-jährige Autofahrerin aus Gronau hatte gegen 07.50 Uhr von einem Parkplatz nach rechts in die Spinnereistraße einbiegen wollen. Sie übersah dabei den Gronauer, der von rechts kommend auf dem Geh- und Radweg an der Spinnereistraße in Richtung Gildehauser Straße unterwegs war. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen war das Licht am Fahrrad nicht eingeschaltet. Der Radfahrer kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus; der entstandene Sachschaden liegt circa bei 1.100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken