Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

14.01.2019 – 16:55

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Korrektur zu: Vreden - Mehrere hundert Mastschweine verendet

Vreden (ots)

In der oben genannten Meldung vom heutigen Montag, 14.01.2019, ist irrtümlich dargestellt worden, Vertreter des Veterinäramtes seien vor Ort auf dem betroffenen landwirtschaftlichen Betrieb eingesetzt gewesen. Dies trifft nicht zu. Richtig ist, dass das zuständige Veterinäramt des Kreises Borken eingeschaltet wurde.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken