Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

13.01.2019 – 12:27

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Unfall im Kreisverkehr
Zeugen gesucht

Gronau (ots)

Am Samstag fuhr der Fahrer eines Pkws (schwarzer Mercedes B-Klasse mit ST-Kennzeichen) gegen 03.15 Uhr im Kreisverkehr der Gronauer Straße gegen eine Mauer und eine Hecke. Polizeibeamte trafen einen 35-jährigen Mann aus Losser/NL an (Ehemann der Fahrzeughalterin) an. Dieser stand unter Alkoholeinfluss und ist zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Er bestreitet, den Pkw gefahren zu haben. Da der dringende Verdacht besteht, dass der 35-Jährige entgegen seiner Aussage den Pkw gefahren hat, wurden gegen ihn und die Pkw-Halterin Strafverfahren eingeleitet. Ein Arzt entnahm dem Beschuldigten eine Blutprobe, um die Blutalkoholkonzentration exakt nachweisen zu können.

Etwaige Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Ahaus (02561-9260) zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell