Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

20.12.2018 – 18:36

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Legden - Verkehrsunfall auf der Holtwicker Straße

Legden (ots)

Am 20.12.2018 gegen 17.30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Holtwicker Straße in Legden. Ein 80jähriger Legdener befuhr mit seinem Pkw die Holtwicker Straße in Fahrtrichtung Holtwick und kam ausgangs einer Rechtskurve links von der Fahrbahn ab. Der Legdener wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die Holtwicker Straße wurde kurzfristig für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Leitstelle der Polizei Borken, Bernhard Weßing

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle

Telefon: 02861-900-2222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung