Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Einbrecher scheitern

Bocholt (ots) - Am Donnerstagabend versuchten Einbrecher gegen 20.45 Uhr die Eingangstür eines Getränkemarktes (Industriestraße) aufzubrechen. Dies misslang ebenso wie der Versuch, die Glastür mit einem Gullideckel einzuwerfen. Der oder die Täter verursachten einen Sachschaden in einer Höhe von ca. 2.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: