Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Exhibitionist am Dreiländersee

Gronau (ots) - Am Freitagmorgen zeigte sich ein noch unbekannter Exhibitionist gegen 10.25 Uhr einer Joggerin in schamverletzender Art und Weise. Nach Angaben der Geschädigten hatte sie den Täter kurz vor der Tat bereits gesehen, als dieser in einem Gebüsch verschwand. Kurz darauf kam der Mann, von der Hüfte abwärts unbekleidet, aus dem Gebüsch und ging in Richtung der Geschädigten. Diese setzte ihren Weg fort und informierte die Polizei.

Der Exhibitionist konnte bei der Fahndung nicht angetroffen werden. Er wird wie folgt beschrieben: Ca. 50 Jahre alt, kurze grau-schwarze Haare, südländischer Typ, bekleidet mit einem weißen T-Shirt, einer dunklen Jacke und (vor und nach der Tat) mit einer dunklen Jogginghose.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Gronau (02562-9260).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: