Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

29.07.2018 – 14:15

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Heiden - Hund springt Fahrer auf Schoß: Unfall

Heiden (ots)

Sein Hund sprang ihm bei voller Fahrt auf den Schoß - das hatte Folgen: Leichte Verletzungen hat ein 67 Jahre alter Autofahrer am Samstag in Heiden erlitten. Er befuhr gegen 13.55 Uhr die B 67 in Richtung Münster, als es zu dem Vorfall im Wagen kam. Der Heidener erschrak dadurch so stark, dass er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Es kam schließlich kopfüber im Straßengraben zu liegen. Der Sachschaden beträgt circa 6.150 Euro. Ein Rettungswagen brachte den Fahrer ins Krankenhaus; sein Hund blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell