Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Auto erfasst Kind

Ahaus (ots) - Leichte Verletzungen hat ein neun Jahre altes Kind bei einem Unfall am Donnerstag bei einem Unfall in Ahaus erlitten. Der Junge wollte gegen 16.50 Uhr mit seinem Fahrrad zwischen wartenden Fahrzeugen hindurch die Heeker Straße überqueren. Dabei erfasste ihn das Auto eines 30-jährigen Ahausers, der die Straße in Richtung Heek befuhr. Der Junge kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus; der Sachschaden liegt bei circa 850 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: