Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

11.05.2018 – 13:31

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Heiden - Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Heiden (ots)

Am Freitagmorgen (11.05.2018) befuhr ein 29-jähriger Mann aus Recklinghausen gegen 09.05 Uhr mit einem Kleintransporter die Lembecker Straße aus Richtung Heiden kommend.

Als er nach links auf ein Grundstück abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden 50-jährigen Motorradfahrer aus Marl. Der Motorradfahrer prallte gegen den Transporter und wurde mitsamt seines Krades über die Gegenfahrbahn hinweg in den Straßengraben geschleudert.

Der schwerstverletzte Marler wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Im Auftrag der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter hinzugezogen.

Die Sperrung der Unfallstelle zwischen der Leblicher Straße und der A 31 dauert noch an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken