Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

15.04.2018 – 18:03

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Autofahrerin zweimal alkoholisiert unterwegs

Gronau (ots)

(mh) Am Samstagabend kontrollierten Polizeibeamte gegen 20:00 Uhr eine 77 jährige Autofahrerin aus Gronau. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass die Frau in alkoholisierten Zustand von der Ochtruper Straße bis zur Feldstiege gefahren war. Ein Arzt entnahm der Gronauerin eine Blutprobe. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt, leiteten ein weiteres Strafverfahren ein und stellten die Fahrzeugschlüssel sicher. Den Führerschein konnte man ihr nicht wegnehmen. Den hatten Beamte am Samstagnachmittag bereits sichergestellt. Bei einer Kontrolle hatten Beamte festgestellt, dass sie gegen 16:15 Uhr die Ochtruper Straße in alkoholisiertem Zustand befahren hatte. Auch danach wurde ihr die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet. Ein Arzt hatte ihr auch nach dem Vorfall eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Markus Hüls
Telefon: 02861-900-2203
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken