Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

18.03.2018 – 11:37

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unfallflucht an der Langenbergstraße

Bocholt (ots)

(dm) Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte auf dem Parkplatz an der der Langenbergstraße Ecke Ostmauer einen geparkten 3er BMW an der hinteren Stoßstange.

Anschließend hatte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Der Unfall ereignete sich nach Angaben des Geschädigten im Zeitraum von Freitag (16.03.2018), 22.30 Uhr, bis Samstag (17.03.2018), 14.20 Uhr.

Der verursachte Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Bocholt (02871-2990).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken