PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gütersloh mehr verpassen.

28.07.2020 – 18:07

Polizei Gütersloh

POL-GT: Tödlicher Verkehrsunfall auf der Bielefelder Straße

GüterslohGütersloh (ots)

Harsewinkel - (AG) - Am Dienstagnachmittag (28.07., 14.30 Uhr) ereignete sich auf der Bielefelder Straße ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 18-jähriger Kradfahrer aus Gütersloh tödlich verletzt wurde. Der 18-jährige Honda-Fahrer befuhr die Bielefelder Straße aus Richtung Marienfeld kommend, in Richtung Bielefeld. Nach Passieren einer Rechtskurve verlor er eingangs einer Linkskurve aus bisher nicht geklärter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in Höhe der Haus Nummer 62 gegen den dortigen Gartenzaun. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer gegen den Zaun und das Krad in den dahinter befindlichen Vorgarten geschleudert. Trotz Reanimation durch eingesetzte Rettungskräfte verstarb der Fahrer noch an der Unfallstelle Das Krad wurde zur weiteren Untersuchung sichergestellt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Bereich um die Unfallstelle bis 17:30 Uhr teilweise komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell