Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
Keine Meldung von Polizei Gütersloh mehr verpassen.

29.01.2020 – 11:48

Polizei Gütersloh

POL-GT: Unfallflucht - Taxi touchiert Radfahrerin

Gütersloh (ots)

Gütersloh (MK) - Am Dienstagmorgen (28.01., 09.40 Uhr) befuhr ein bislang unbekannter Fahrer eines Taxis die Schledebrückstraße Richtung Kreuzungsbereich Feuerbornstraße, aus Richtung Neuenkirchener Straße kommend. Gleichzeitig befuhr eine 16-jährige Gütersloherin mit ihrem Fahrrad den Radweg der Feuerbornstraße, aus Richtung Neuenkirchener Straße kommend. Als die Radfahrerin die Schledebrückstraße überqueren wollte, um weiter in Richtung Dammstraße zu fahren, touchierte der Taxifahrer das Fahrrad, so dass die 16-jährige zu Fall kam.

Der Fahrer des Taxis stieg zunächst aus und half der Radfahrerin. In einem kurzen Gespräch erkundigte sich der unbekannte Fahrer nach dem Befinden der 16-Jährigen. Anschließend stieg er wieder in sein Fahrzeug und setzte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligtem nachzukommen.

Die eigenen Angaben nach unverletzte Radfahrerin wurde nach der Unfallaufnahme durch einen Rettungswagen vorsorglich zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Gütersloher Krankenhaus transportiert.

Gegen den bislang unbekannten Taxifahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Gütersloh
Weitere Meldungen aus Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh