Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-EN: Feuerwehr rettet Hund aus Brandwohnung

Hattingen (ots) - Am gestrigen Montagabend wurde ein Wohnungsbrand in der Kohlenstraße gemeldet. In der ersten ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

26.04.2019 – 10:37

Polizei Gütersloh

POL-GT: Zeugenangaben führen zu Unfallflüchtigem

Gütersloh (ots)

Gütersloh (JF) - Ein bis dahin unbekannter Opel-Fahrer beschädigte am Mittwochmorgen (24.04., 07.00 Uhr) beim Rangieren auf einem Parkplatz An der Autobahn einen geparkten Honda.

Im Anschluss an den Zusammenstoß verließ der unbekannte Opel-Fahrer den Unfallort, ohne seinen Pflichten als Verursacher nachzukommen und sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Aufmerksame Zeugen konnten Angaben zu dem Kennzeichen des unfallflüchtigen Opel-Fahrers machen.

Die Ermittlungen führten zu einem 75-jährigen Mann aus Herford, gegen welchen ein Strafverfahren eingeleitet wurde.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh