Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Klein Rönnau: Ohne Helm mit 1,18 Promille unterwegs

    Klein Rönnau (ots) - Am Freitag, gegen 19:00 Uhr, fiel einer Streifenwagenbesatzung ein Rollerfahrer einer Suzuki in der Eutiner Straße auf, der ohne Helm unterwegs war. Ebenfalls waren an dem motorisierten Zweirad keine Kennzeichen angebracht.

Während der Kontrolle konnte bei dem 46-Jährigen Atemalkohol festgestellt werden, ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,18 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen.

Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde gefertigt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: