Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Lentföhrden - Versuchter Wohnungseinbruch

    Lentföhrden (ots) - Unbekannte haben am Dienstag, in der Zeit zwischen 10 und 13 Uhr, versucht, in eine Wohnung in der Kieler Straße einzubrechen. Die Täter hatten sich über den Hauseingang Zutritt zu dem Wohnungskomplex im Obergeschoss verschafft. Anschließend versuchten sie, die Haustür einer der Wohnungen aufzubrechen.

Der Versuch misslang, die Täter entkamen unerkannt.

Der Wohnungskomplex befindet sich unmittelbar über einem Supermarkt, daher hofft die Polizei, dass möglicherweise Zeugen die mutmaßlichen Täter beobachtet haben.

Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet sachdienliche Hinweise unter Tel.: 04551-8840.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: