Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Polizei sucht unbekannten Schläger

    Henstedt-Ulzburg (ots) - Ein 25-jähriger Henstedt-Ulzburger ist am Samstagabend, gegen 23.30 Uhr, durch bislang unbekannte Personen angegriffen und verletzt worden. Der Mann hielt sich in der Hamburger Straße, im Bereich der Post auf, als ein Mann auf ihn zukam, ihm ins Gesicht schlug, so dass er zu Boden ging. Anschließend traten der Haupttäter sowie ein weiterer Mittäter auf den 25-jährigen ein und verletzten ihn dabei im Gesicht. Die bislang unbekannten Täter gehörten offenbar zu einer Gruppe von 5-6 Personen, der Haupttäter stieg nach seiner Tat in einen neuwertigen PKW Mercedes, C-Klasse, ein und fuhr in Richtung Norderstedt davon. Die Personengruppe flüchtete in Richtung Marktplatz und entkam unerkannt

Der Haupttäter wurde wie folgt beschrieben:

Ca. 20-22 Jahre alt; etwa 1,90 Meter groß; dunkle, kurze Haare; Bekleidung schwarzes T-Shirt mit weißer Aufschrift.

Die Polizei in Henstedt-Ulzburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Haupttäter, insbesondere zu dem PKW, geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 04193-99130 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: