Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Hundehalter gesucht

    Kaltenkirchen (ots) - Die Polizei in Kaltenkirchen sucht den Halter oder die Halterin eines schwarzen, etwa 50-60 cm großen Hundes. Dieser Hund hat auf dem Gelände des Flohmarktes auf dem Parkplatz des Ohland-Centers einen 6-jährigen Jungen in die Wade gebissen, so das dieser leicht verletzt wurde. Da der Hund nicht angeleint war und beim Erscheinen der Polizei auf dem Gelände kein Hund festgestellt wurde, bitten die Beamten die Besucher des Flohmarktes um Mithilfe. Wer gegen 11.30 Uhr den Vorfall beobachtet hat sowie Hinweise zum Hundehalter geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei in Kaltenkirchen unter Tel.: 04191-30880 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: