Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Barmstedt - Suche nach vermisstem Barmstedter 2. Meldung

    Barmstedt (ots) - Die großangelegte Suche am heutigen Tage ist bislang ohne Erfolg verlaufen.

Es handelt sich bei der vermissten Person um Peter Dietrich, 59 Jahre alt. Herr Dietrich ist 1,73 Meter groß und hat eine athletische Figur mit Bauchansatz. Er sieht westeuropäisch aus, hat kurze, dunkelblonde bzw. graue Haare und blaue Augen. Ein besonderes Merkmal ist eie Warze an der Handkante, welche Bekleidung Herr Dietrich am Tag seines Verschwindens getragen hat, ist nicht bekannt.

Die Kriminalpolizei in Elmshorn sucht jetzt Zeugen, die den 59-jährigen Barmstedter nach Freitag, 12. Januar, in den Morgenstunden gesehen haben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo unter Tel.: 04121-8030 entgegen.

In der Anlage befindet sich ein Foto des Vermissten, welches bei Bedarf auch per E-Mail verschickt werden kann.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: