Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Feuer in einem Keller

    Pinneberg (ots) - Am Freitag, gegen 18:10 Uhr, kam es zu einem Brand im Keller eines elfgeschossigen Mehrfamilienhauses im Ellerndamm. Ein Anwohner alarmierte unverzüglich die Rettungskräfte, nachdem er von draußen starken Qualm aus zwei Türen bemerkte.

Die freiwillige Feuerwehr Elmshorn übernahm die Löscharbeiten, der Ellerndamm wurde für die Zeit in dem Teilbereich zwischen Koppeldamm und der Straße Am Friedhof voll gesperrt.

Eine Frau wurde mit Verdacht auf eine leichte Rauchgasvergiftung zur Untersuchung ins Krankenhaus verbracht.

Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Zur Brandursache und Schadenshöhe kann derzeit noch nichts gesagt werden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: