Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Lentföhrden - Trunkenheitsfahrt mit 1,59 Promille

    Lentföhrden (ots) - Die Polizei hat am Mittwoch, gegen 17.30 Uhr, in Lentföhrden, einen betrunkenen Autofahrer überprüft. Der 38-Jährige war mit seinem PKW Citroen aufgefallen, weil er in Schlangenlinien auf der K 81 zwischen Schmalfeld und Lentföhrden unterwegs war. Als die Beamten den Fahrzeugführer in der Lentföhrdener Straße überprüften, stellten sie starken Atemalkoholgeruch fest, zudem war er so stark alkoholisiert, dass er den kontrollierenden Polizeibeamten nicht als solchen erkannte. Eine Überprüfung des Atems ergab einen Wert von 1,59 Promille, so dass dem aus der Umgebung von Kaltenkirchen stammenden Fahrer eine Blutprobe entnommen wurde.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: