Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

08.01.2007 – 15:16

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Brennende Müllcontainer

    Norderstedt (ots)

In Norderstedt kam es in der Nacht zu Montag zu zwei Bränden. Gegen 03.40 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr alarmiert, weil ein mit Sperrmüll beladener Container brannte. Der Container wurde beschädigt, die Ursache des Brandes ist derzeit unklar.

Gegen 04.50 Uhr wurden die Einsatzkräfte erneut alarmiert, da in der Poppenbütteler Straße ein Unterstand für Brennholz und Gartengeräte in Flammen stand.

Auch in diesem Fall entstand Sachschaden, die Polizei schätzt diesen auf etwa 5000 Euro.

In beiden Fällen hat die Polizei die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, die Freiwillige Feuerwehr Glashütte übernahm die Löscharbeiten.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Norderstedt unter Tel.: 040-528060 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg