Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

22.10.2006 – 11:13

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Lkw-Fahrer stand unter Rauschmittel

    Elmshorn (ots)

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Freitag, den 20. 10. 2006, 10.15 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte des Polizeiautobahnreviers Elmshorn in der Wittenberger Straße einen Lkw.

    Die gut geschulten und aufmerksamen Beamten stellten bei dem 44 Jahren alten Fahrer fest, dass er offensichtlich unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein durchgeführter Schnelltest zeigte eindeutig an, dass der Mann THC eingenommen hatte.

    Näheres wird das Ergebnis einer entnommenen Blutprobe ergeben. Die Weiterfahrt wurde dem Lkw-Fahrer untersagt, ein Strafverfahren eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
- Stabsstelle -
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung