Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: Handtaschenräuber festgenommen

    Pinneberg (ots) - Am vergangenen Freitag gelang es der Polizei dank einer aufmerksamen Geschädigten und dem Spürsinn eines Kollegen aus Wedel, den Handtaschenräuber der vergangenen Wochen festzunehmen.

Am Freitag gegen 16:00 Uhr wurde erneut eine 67jährige Dame in der Theodor-Haubach-Straße Opfer des Räubers. Ihr wurde die Handtasche gewaltsam entrissen, sie konnte den flüchtenden Täter jedoch detailliert beschreiben.

Auf Grund dieser Beschreibung konnte durch einen wachsamen Polizeibeamten aus Wedel ein 17jähriger Heranwachsender aus Wedel ermittelt und vorläufig festgenommen werden.

Bei dem 17 Jährigen handelt es sich um einen so genannten Intensivtäter, der in der der polizeilichen Vernehmung die insgesamt fünf Raubtaten im Stadtgebiet Wedel einräumte.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Itzehoe wurde vom Amtsgericht Pinneberg gegen den 17 Jährigen ein Haftbefehl erlassen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: