Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pkw-Brände in Norderstedt

    Norderstedt (ots) - In der Nacht zum 14.09.2006 wurde gegen 22.00 Uhr in der Straße "Lütjenmoor" ein Pkw durch Inbrandsetzung beschädigt.

    Gegen 23.45 Uhr brannten zwei weitere Fahrzeuge in der Tiefgarage Berliner Allee.

    Wenig später, gegen 00.20 Uhr, kam es zum Brand von zwei, in der Tiefgarage am Jörg-Peter-Hahn-Platz abgestellten Pkw.

    An den beiden Tiefgaragen entstanden weiterhin Sachschäden an den dortigen Versorgungsleitungen.

    Die Gesamthöhe des Sachschadens kann derzeit noch nicht genannt werden.

    Die Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang erfolglos.

    Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei Norderstedt unter 040/52806-0


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

- Einsatzleitstelle Bad Segeberg --
Telefon: 04551-884 2151
Fax: 04551-884 2159

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: