Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Sülfeld - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

    Sülfeld (ots) - Bei einem Verkehrsunfall zwischen Grabau und Sülfeld wurde Samstagabend, gegen 19.00 Uhr, ein 23-jähriger Mann aus dem Bereich Itzstedt leicht verletzt. Der Mann befuhr mit seinem PKW Seat die K 108 aus Richtung Grabau kommend. Im Bereich einer Rechtskurve wurde er dann nach eigenen Angaben von einem entgegenkommenden PKW geschnitten, so dass er nach rechts auf den Grünstreifen geriet. Anschließend schleuderte nach links auf die Gegenfahrbahn, überschlug sich mit dem Fahrzeug und blieb auf einem Feld liegen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt, bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Dem 23-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein beschlagnahmt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht dringend Zeugen, die Hinweise auf den entgegenkommenden PKW geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Itzstedt unter Tel.: 04535-6310 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: