Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Leezen - Fußballdiebe gesucht

    Leezen (ots) - Die Polizei in Leezen sucht Fußballdiebe. Wie erst jetzt bekannt wurde, hatten die Täter bereits in der vergangenen Woche die Metallspinde in der Schule in der Hamburger Straße aufgebrochen und insgesamt 18 Bälle entwendet. Als Tatzeitraum dürfte Dienstag, 28. August, in den Abendstunden, bis Donnerstag, 31. August in Frage kommen. Die Bälle, darunter zwei WM-Bälle, hatten einen Gesamtwert von über 800 Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Sachdienliche Hinweise, insbesondere zum Verbleib der Fußbälle, nimmt die Polizei unter Tel.: 04552-610 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: