Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wakendorf: Brandstiftung an der Raiffeisenbank in Wakendorf II

    Segeberg (ots) - In der Nacht zum 01.12.05 zerstörten unbekannte Täter den Briefkasten der Raiffeisenbank in Wakendorf II, Naher Straße, durch Brandstiftung. Eine Angestellte bemerkte die Tat heute gegen 07.30 Uhr. Der Inhalt des Briefkastens wurde von außen entzündet. Im Gebäudeinneren entstanden daraufhin weitere Schäden durch die starke Russentwicklung. Der Gesamtschaden beläuft sich nach Schätzungen der Kriminalpolizei auf ca. 500,-- EUR.

Wer hat in der Nacht zum heutigen Tage verdächtige Personen an der Raiffeisenbank gesehen oder kann der Kriminalpolizei Norderstedt, Tel. 040/52806-0, sonstige Hinweise geben ?(U.B.)


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Pressestelle Pinneberg
Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 214

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: