Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

05.10.2005 – 12:25

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Unfall mit leicht verletzter Person

    Kaltenkirchen (ots)

Gestern Mittag, gegen 12.25 Uhr, kam es in Kaltenkirchen, Werner-von-Siemens-Straße/ Feldstraße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer leicht verletzt wurde.

Ein 28-jähriger Mann aus Kaltenkirchen befuhr mit seinem PKW Ford die Feldstraße aus Richtung Kisdorfer Weg kommend in Richtung Hamburger Straße.

Er übersah im Kreuzungsbereich einen 68-jährigen Norderstedter, der mit seinem Fahrrad die Feldstraße in Richtung Henstedt-Ulzburg querte.

Durch den Unfall wurde der Fahrradfahrer leicht verletzt, er kam vorsorglich in ein Krankenhaus.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 200 Euro.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg