Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

30.09.2005 – 12:05

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Trunkenheitsfahrt

    Bad Bramstedt (ots)

Gestern Abend, um 19.59 Uhr, wurde in Bad Bramstedt, Hamburger Straße, ein 50-jähriger Mann mit seinem Mofa angehalten und kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass der aus der Nähe von Bad Bramstedt stammende Mann unter Alkoholeinfluss stand, ein entsprechend durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,23 Promille. Dem Mofa-Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn ermittelt die Polizei nun wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg