Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Aufmerksame Bekannte rettete Frau das Leben

    Wahlstedt (ots) - Eine aufmerksame Wahlstedterin hat gestern Vormittag vermutlich einer 77-jährigen Wahlstedterin das Leben gerettet. Sie hatte sich Gedanken gemacht, weil sie bereits am Vortage nichts von ihrer Bekannten gehört hatte. Sie hatte am Freitag Einkäufe mitgebracht und diese vor die Tür der Wohnung in der Ostlandstraße gestellt. Als die Sachen gestern Mittag, gegen 11.20 Uhr, immer noch vor der Tür standen, klopfte sie an der Terrassentür an die Scheibe. Im Inneren des Hauses hörte sie ihre Bekannte leise stöhnen und alarmierte sofort Rettungskräfte und Polizei.

Der Hausmeister öffnete die Tür und die Frau wurde von den Einsatzkräften neben ihrem Bett liegend vorgefunden.

Sie hatte aus eigener Kraft nicht aufstehen können und wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht. Nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen hat die Frau wahrscheinlich zwei Tage neben ihrem Bett gelegen. Sie hätte wohl nicht gerettet werden können, wenn sich ihre 73-jährige Bekannte nicht so umsichtig verhalten hätte.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: