Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

29.06.2005 – 16:01

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Einbruch in Elektronikfirma

    Bad Segeberg (ots)

In der Nacht von gestern auf heute wurde in Henstedt-Ulzburg, Gutenbergstraße, in das Gebäude einer Elektronikfirma eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter hebelten ein rückwärtiges Fenster auf und gelangten so in das Innere des Gebäudes. Dort wurden in Büroräumen mehrere Schränke aufgebrochen. die Täter entkamen mit zwei Computern und 170 Euro Bargeld unerkannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise nimmt die Polizei in Henstedt-Ulzburg unter Tel.: 04193-99130 oder die Kripo Norderstedt unter Tel.: 040-528060 entgegen.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg