Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Nachtrag zum Feuer/Einladung zur Pressinformationsveranstaltung

    Bad Segeberg (ots) -

    Bad Segeberg - Nachtrag zum Feuer/Einladung Presseinformationsveranstaltung:

    In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist bei einem Sonderpostenmarkt in Bad Segeberg ein Feuer ausgebrochen, bei dem das Freilager mit Campingmöbeln, Gartengeräten u.ä. nahezu komplett zerstört wurde.

    Zwischenzeitlich wurde ein Brandsachverständiger hinzugezogen. Nach Begutachtung der Brandstelle wird weiterhin von Brandstiftung ausgegangen. Ein technischer Defekt wird ausgeschlossen.

    Die intensiven Ermittlungen der Kriminalpolizei Bad Segeberg dauern an. Es werden u.a. Anwohnerbefragungen folgen.

    In diesem Zusammenhang lädt die Kriminalpolizei Bad Segeberg am kommenden Freitag, den 10.06.2005, um 10.00 Uhr, zu einer Presseinformationsveranstaltung ein, wobei generell die Brände in Bad Segeberg thematisiert werden.

    Zur besseren Planung bittet wir um Rückmeldung bzgl. einer Teilnahme bis zum Donnerstag, 13.00 Uhr, unter der Tel. 04551/884-204.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: