Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsunfall mit Trunkenheit

Bad Segeberg (ots) - Gestern Mittag, gegen 13.10 Uhr, kam es in Bad Segeberg, Kurhausstraße, zu einem Verkehrsunfall. Ein 53-jähriger Mann aus Bad Segeberg befuhr mit seinem PKW VW die Kurhausstraße stadtauswärts. Hinter ihm fuhr ein 27-jähriger Mann mit seinem PKW Skoda. Verkehrsbedingt musste der 53-jährige halten, was der 27-Jährige zu spät bemerkte. Er fuhr auf das vor ihm haltende Fahrzeug auf.

Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 53-jährige alkoholisiert war, ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,27 Promille. Dem Mann, der bei dem Unfall leicht verletzt wurde, wurde eine Blutprobe entnommen. Außerdem wurde sein Führerschein beschlagnahmt.

Seine Beifahrerin wurde bei dem Unfall ebenfalls leicht verletzt.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: