Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Gewalttätiger Mann festgenommen

Kreis Segeberg (ots) - Die Polizei hat gestern Nachmittag einen 29-jährigen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, in der Zeit von März 2004 bis Februar diesen Jahres seine Lebensgefährtin wiederholt massiv geschlagen, vergewaltigt und mit dem Tode bedroht zu haben.

Die 36-jährige Geschädigte hatte sich der Polizei anvertraut. In umfangreichen Ermittlungen konnten ca. 10 Einzeltaten aufgedeckt werden. In einem Fall hatte der Bad Bramstedter seine inzwischen von ihm getrennt lebende Lebensgefährtin bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt.

Aufgrund der vorliegenden Taten und der an den Tag gelegten Brutalität wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen den 29-Jährigen erlassen, der bislang noch nicht polizeilich in Erscheinung getreten war. Der Mann wurde am heutigen Tage dem Haftrichter vorgeführt.

Dieser Fall zeigt sehr deutlich, dass in Fällen von Häuslicher Gewalt sehr wohl Sanktionen gegen den Täter erfolgen, wenn geschädigte Frauen sich bei der Polizei melden und Anzeige erstatten.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: