Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Feuer auf dem HSV-Übungsgelände

Norderstedt (ots) - Bei einem Feuer auf dem Übungsgelände des HSV in Norderstedt, Weg am Sportplatz, ist am 01.12.04, 18.18 Uhr Sachschaden entstanden. Auf dem Gelände war ein Stromverteilerkasten in Brand geraten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, nach ersten Erkenntnissen dürfte ein technischer Defekt Ursache des Brandes sein. Der Schaden wird auf etwa 35000 Euro geschätzt.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: