Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Nachtrag zum Verkehrsunfall vom 03.11.04 zwischen Alveslohe und Kaltenkirchen

Alveslohe (ots) - Der bei dem Verkehrsunfall zwischen Alveslohe und Kaltenkirchen getötete Unfallfahrer war betrunken mit seinem Fahrzeug unterwegs. Die Ergebnisse der Blutuntersuchung wiesen einen Wert von über 2 Promille auf. Die bei dem Unfall verletzte Familie konnte inzwischen aus dem Krankenhaus entlassen werden.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: