Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

04.07.2020 – 18:24

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel - Größere Auseinandersetzung in der Innenstadt - Polizei mit starken Kräften vor Ort

Bad Segeberg (ots)

Am Freitag (03.07.2020) ist es in der Wedeler Innenstadt zu einem polizeilichen Einsatz gekommen.

Um 22:23 Uhr teilten Zeugen eine Auseinandersetzung innerhalb einer größeren Personengruppe vor der dortigen Shisha-Bar mit.

Die Örtlichkeit wurde mit starken Polizeikräften aufgesucht. Am Einsatzort konnte die Auseinandersetzung durch die hohe Polizeipräsenz unterbunden werden. Ein 25jähriger Bremer und ein 34jähriger Hamburger wurden verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei wird unverzüglich reagieren und in der Nacht vom 04./ 05. Juli die Präsenz im Wedeler Stadtgebiet erhöhen.

Weitere Auskünfte werden ab Montag von der Pressestelle der PD Bad Segeberg gegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg