PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

02.09.2019 – 16:21

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg
Polizei erbittet Hinweise nach einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Bad Segeberg (ots)

Wie der Polizei erst kürzlich mitgeteilt wurde kam es in der Datumer Chaussee am 21. August 2019 gegen 12.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem Fahrrad, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde.

Nach den bisherigen polizeilichen Erkenntnissen befuhr eine 62-jährige Pinnebergerin mit ihrem Fahrrad die Datumer Chaussee und stoppte an der roten Ampel an der Querung Thesdorfer Weg. Hinter der Pinnebergerin haben sich mehrere PKWs befunden. Als die Ampel wieder auf grün umsprang, stieg die 62-Jährige auf ihr Fahrrad, wurde dabei auf noch bisher unbekannte Weise am Hinterreifen erfasst und stürzte in der Folge über die linke Seite ihres Rades auf den Boden. Dabei verletzte sie sich leicht und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, sowie der Unfallverursacher, werden gebeten ihre Beobachtungen unter 04101 / 2020 dem Polizeirevier Pinneberg mitzuteilen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Christian Hesse
Telefon: 04551/884-2020
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Kontaktdaten anzeigen

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Christian Hesse
Telefon: 04551/884-2020
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg