Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

19.01.2018 – 14:53

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Diebe stahlen Airbags - Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots)

In der vergangenen Nacht ist es im Stadtgebiet zu mehreren Aufbrüchen von Autos gekommen.

Sowohl im Kurt-Schumacher- als auch im Konrad-Adenauer-Ring und in der Pommernstraße drangen Unbekannte gewaltsam in die überwiegend auf Privatgrundstücken geparkten Fahrzeuge ein.

Abgesehen hatten es die Diebe offenbar auf die eingebauten Airbags. Betroffen waren bisher ausschließlich Pkw des Herstellers Mercedes.

Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen übernommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die in der Nacht oder den vorherigen Tagen in den genannten Straßen verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

Etwaige Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bad Segeberg unter 04551 8840 entgegen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2024
Handy: 0160-93953921
E-Mail: Lars.Brockmann@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg