Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

11.01.2018 – 13:17

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Parkender BMW angefahren - Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots)

Im Zeitraum vom vergangenen Montag auf Dienstag ist es zur Verkehrsunfallflucht in der Großen Lohe im Bereich zwischen Lindenstraße und Lohering gekommen.

Von 15 Uhr am Montagnachmittag stand der schwarze BMW bis in die frühen Morgenstunden des Dienstag am Fahrbahnrand.

Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte das Auto in dieser Zeit von einem orangefarbenen Fahrzeug angefahren worden sein.

Entsprechende Beschädigungen an den Türen der Fahrerseite deuten hierauf hin.

Die Polizeistation Henstedt-Ulzburg hat die Ermittlungen übernommen und sucht den oder die FahrerIn des orangfarbenen Verursacherfahrzeugs.

Sachdienliche Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei Henstedt-Ulzburg unter 04193 99130 entgegen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2024
Handy: 0160-93953921
E-Mail: Lars.Brockmann@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung