Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

04.01.2018 – 11:51

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bönningstedt - Fünf Kinder durch Auto verletzt

Bad Segeberg (ots)

Gestern Abend ist es im Einmündungsbereich Goosmoortwiete/Kieler Staße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Pkw fünf Kinder angefahren hat.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr um 17:43 Uhr ein 73-Jähriger aus dem Kreis Pinneberg mit seinem Mercedes die Goosmoortwiete und bog von dieser nach rechts in die Kieler Straße in Richtung Hamburg ein.

Im Verlauf des Einbiegens kam der Pkw aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in eine an der dortigen Fußgängerbedarfsampel wartende Personengruppe, die überwiegend aus Kleinkindern bestand.

Bei dem Zusammenstoß zogen sich fünf Kinder im Alter von einem bis neun Jahren leichte Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten die aus Hamburg-Altona stammenden Kinder in umliegende Krankenhäuser.

Die Polizeistation Bönningstedt hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang weitere Zeugen.

Etwaige Hinweisgeber melden sich bitte bei der Polizei Bönningstedt unter 040 55601090.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2024
Handy: 0160-93953921
E-Mail: Lars.Brockmann@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg