Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

28.11.2017 – 12:19

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Zwei Tatverdächtige nach Diebstahl gefasst

Bad Segeberg (ots)

Am Montag ist es zu einem Diebstahl auf einem Gelände in der Straße Neuland gekommen.

Um 22:05 meldete eine Zeugin zwei Personen, die sich unberechtigt Zutritt zu dem Grundstück verschafft hatten und sich in den dortigen Unterständen nach Wertgegenständen umsahen. Kurz nach der Alarmierung trafen Beamte des Polizeireviers Bad Segeberg am Einsatzort ein. Gemeinsam mit Kollegen der Diensthundestaffel der PD Bad Segeberg wurden die möglichen Fluchtrichtungen der Täter abgedeckt und das Grundstück durchsucht. Bei der Durchsuchung trafen sie auf zwei Täter, die unmittelbar die Flucht antraten. Die flüchtigen Täter konnten durch die Polizeibeamten in der angrenzenden Gorch-Fock-Straße angetroffen und gestellt werden.

Bei einem Täter wurde eine gestohlene Energiesparlampe gefunden. Mehrere entwendete Angelruten hatten die Täter zuvor versteckt, bzw. für den Abtransport bereit gelegt. Ein PKW der Täter stand in der unmittelbaren Nähe des Tatorts.

Die 27- und 30-jährigen Täter aus Bad Segeberg wurden nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Eine entsprechende Anzeige wurde gefertigt.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Arnd Habermann
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg